Prioritätenliste Spielplätze und Sachstand Umsetzung Spielplatzpatenschaften

Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Reinhard Knitsch

Schlickumer Weg 60

40699 Erkrath

Tel: 02104/36106

Mail: reinhard.knitsch@t-online.de                                                                                            29.03.2015

 

An die

Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses

Frau Annette Kirchhoff

Rathaus

40699 Erkrath

 

Sehr geehrte Frau Kirchhoff,

 namens der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantrage ich für die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 30.04.2015 die Aufnahme des Tagesordnungspunktes

                   Prioritätenliste Spielplätze und Sachstand Umsetzung

                                           Spielplatzpatenschaften

 Begründung:

 In der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschuss am 19.02.15 wurde die Prioritätenliste für Maßnahmen bei den städtischen Spielplätzen im Jahr 2015 beraten und verabschiedet.

Hierbei wurden die Anregungen der Eltern nicht vollständig berücksichtigt.

 Die Spielplätze Schinkelstraße und Lenaustraße wurden nicht in die Liste aufgenommen.

 Deshalb wird um erneute Beratung gebeten.

 Die Verwaltung wird gebeten, eine Einschätzung über den Sanierungsbedarf der genannten Plätze zu geben.

 Wurde das defekte Spielgerät (Netzschaukel) auf dem Spielplatz Schinkelstraße zwischenzeitlich repariert?

 Damit sich die Ausschussmitglieder einen eigenen Eindruck von dem Zustand der Spielplätze Schinkelstraße und Lenaustraße machen können, beantrage ich vor der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 30.04.15 eine Ortsbesichtigung durchzuführen.

Hierzu bitte ich Frau Bleichert und die Eltern die an der Ausarbeitung beteiligt waren einzuladen. Ferner bitte ich darum, den Ortsbesichtigungstermin im näheren Einzugsgebiet der Spielplätze bekannt zu machen, damit weitere interessierte Eltern und Kinder teilnehmen können.

 Einen Sachantrag behalte ich mir für die Sitzung vor.

 Auf Antrag von Bündnis 90/Die Grünen wurde auf der städtischen Homepage (Startseite>Familie&Kinder>Spielpätze) zwischenzeitlich eine Beschreibung der Aufgaben und eine Vereinbarungserklärung zur Übernahme von Spielplatzpatenschaften veröffentlicht sowie ein Ansprechpartner bei der Verwaltung benannt. 

 Welche Maßnahmen wurden ergriffen, um diesen Hinweis in der Öffentlichkeit bekannt zu machen?

Ist eine Informationsveranstaltung für die Öffentlichkeit geplant?

Haben sich bereits Bürgerinnen und Bürger bei der Verwaltung gemeldet?

 

Mit freundlichem Gruß

Reinhard Knitsch, Fraktionsvorsitzender

zurück

URL:https://www.gruene-erkrath.de/fraktion/antraege/expand/566645/nc/1/dn/1/