Foto: S. Börner/GRÜNE Erkrath

Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten am Samstag (11. Juni) unserer Einladung zu einem Picknick am Hochdahler Stadtweiher und informierten sich über den Sachstand zum Erhalt der beliebten Wasserfläche.

Nachdem Verwaltungsspitze und einige Ratsfraktionen den überwiegenden Teil des Weihers im vergangenen Jahr wegen angeblichen Wassermangels bereits aufgeben wollten, werden nun auf Druck aus der Bürgerschaft und der GRÜNEN mögliche Maßnahmen zum Erhalt des Gewässers geprüft und erarbeitet. Das Gutachten soll im Herbst vorliegen und dann öffentlich vorgestellt werden.

Alle Teilnehmenden am Picknick waren sich am Samstag einig, dass der Druck zum Erhalt des Stadtweihers unbedingt aufrecht erhalten werden muss. Gemeinsam wollen wir weitere Aktivitäten vorbereiten.

Kategorien:Neues News
URL:https://www.gruene-erkrath.de/start/volltext/article/gruenes-picknick-stadtweiher-in-hochdahl-muss-bleiben/