Antrag: Schwimmkurse für Kinder

 

Namens der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragen wir für die Sitzung des Ausschusses für Sport und Kultur am 19.05.21 und die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 20.05.2021 die Aufnahme des Tagesordnungspunktes

  • Schwimmkurse für Kinder

 

Wir stellen dazu folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, gemeinsam mit den Stadtwerken im Neanderbad Möglichkeiten zur Durchführung zusätzlicher Schwimmkurse für Kinder zu prüfen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt umzusetzen.

Hierbei sollen die ortsansässigen Vereine (DLRG, TSV Hochdahl) und das Jugendamt (z. B. Angebote im Rahmen des Ferien-Spaßes) mit eingebunden werden.

 

Begründung:

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich seit einem Jahr die Situation, dass Kinder weder in der Schule noch im Verein durch die Schließung der Schwimmbäder schwimmen lernen, verschärft.

Studien belegen, dass bereits vor der Pandemie jedes dritte Kind nicht oder nur unzureichend schwimmen gelernt hat. Dies ist aus unserer Sicht ein absolut unbefriedigender Zustand. Neben der erhöhten Gefahr des Ertrinkens bei Nichtschwimmerinnen und Nichtschwimmern leistet Schwimmen u. a. einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge der Kinder.

Die Schließung der Schwimmbäder hat zur Folge, dass komplette Schuljahrgänge von Kindern keinen Schwimmunterricht erhalten. Die DLRG kann ihren Trainings- und Ausbildungsbetrieb nicht mehr anbieten.

Deshalb soll, sobald es die gesetzlichen Auflagen wieder zulassen und unter Einhaltung von Hygienekonzepten, das Neanderbad wieder für die Durchführung des Vereinsbetriebes geöffnet und möglichst zusätzliche Schwimmkurse für Kinder angeboten werden. Den Vereinen und ggf. weiteren Anbietern sollen zusätzliche Belegungszeiten im Neanderbad für Schwimmkurse für Kinder bereitgestellt werden.



zurück

"Eigentlich sollten die GRÜNEN mal..." – Sagen Sie es uns!

Die Fraktion trifft sich üblicherweise montags um 20:00 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien) zur öffentlichen Fraktionssitzung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie teilnehmen möchten.

Hilfe für die Ukraine

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]