GRÜNE informieren am 20. Mai zum Erhalt des Stadtweihers

13.05.23 –

 

Am Samstag, dem 20. Mai, informieren die Erkrather GRÜNEN im Rahmen eines Picknicks bei Kuchen und Getränken über den bisherigen Verlauf und den Stand der Untersuchungen zum Erhalt des Hochdahler Stadtweihers. Die Veranstaltung findet ab 15:00 Uhr auf dem Platz vor der Brücke über den Weiher in der Nähe des Hauses Stadtweiher 5 statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Zusammen mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern setzen sich Bündnis 90/Die Grünen seit Jahren für den Erhalt der großen Wasserfläche im Hochdahler Zentrum ein. Peter Knitsch, Vorsitzender der GRÜNEN Ratsfraktion, erinnert sich: "Vor zwei Jahren sollte diese bereits aufgrund eines Gutachtens von Verwaltungsspitze und Ratsmehrheit zum überwiegenden Teil aufgegeben und der Weiher trockengelegt werden. In einer Versammlung im Hochdahler Bürgerhaus sprachen sich damals über 200 Bürger für den Schutz des Stadtweihers aus. Die GRÜNEN konnten daraufhin im Stadtrat durchsetzen, dass Möglichkeiten zum Erhalt der Wasserfläche und des Naherholungsgebietes in einem weiteren Gutachten untersucht werden."

Gutachten und Diskussion um den Erhalt des Stadtweihers gehen nun in die entscheidende Phase: Am Dienstag, dem 30. Mai, 17:00 Uhr, Bürgerhaus Hochdahl, werden im Rahmen einer weiteren öffentlichen Sitzung der sogenannten Begleitgruppe die Ergebnisse des zweiten Gutachtens vorgestellt. Zwischenergebnisse deuten darauf hin, dass es nun doch gute Chancen gibt, das Gewässer zu erhalten. Dafür spricht nach Meinung der GRÜNEN auch, dass der Weiher seit Monaten sehr gut mit Wasser gefüllt ist.

Im Rahmen ihres Picknicks am 20. Mai werden die Erkrather GRÜNEN über die bisherigen Erkenntnisse, die weiteren Schritte zum Erhalt des Stadtweihers und die notwendigen Maßnahmen zur Aufwertung des Umfeldes berichten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen und Anregungen beizusteuern.

Weiter rufen die GRÜNEN die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, in die öffentliche Sitzung der Begleitgruppe am 30. Mai ins Bürgerhaus zu kommen und dadurch den Erhalt des Stadtweihers zu unterstützen. Sabine Georg und Monika Neumetzler, die für den Stadtweiher und die Schildsheide zuständigen GRÜNEN Ratsmitglieder, appellieren: "Bislang hat nur der massive Einsatz vieler Bürgerinnen und Bürger die geplante weitgehende Beseitigung der Wasserfläche verhindern können. Inzwischen sind wir zwar auf einem guten Weg, der Erhalt des Stadtweihers ist aber noch nicht gesichert. Bleiben Sie deshalb aktiv!"

Kategorie

Pressemitteilung

"Eigentlich sollten die GRÜNEN mal..." – Sagen Sie es uns!

Die Fraktion trifft sich üblicherweise montags um 20:00 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien) zur öffentlichen Fraktionssitzung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie teilnehmen möchten.

TERMINE

Bauausschuss

Mehr

GRÜNE Radtour (STADTRADELN)

Beginn: voraussichtlich 14:00 Uhr, Neuenhausplatz in Unterfeldhaus, Dauer ca. 3 Stunden. Weitere Informationen zur Strecke folgen demnächst.

Mehr

Hilfe für die Ukraine

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>