Antrag: Sachstand Erhaltung des Stadtweihers

Die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Rat der Stadt Erkrath bittet darum, folgenden Antrag auf die nächste Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt und Planung am 17. August 2022 zu nehmen:

  • Sachstand Erhaltung des Stadtweihers


Begründung:

Aufgrund von Verzögerungen bei der Auftragsvergabe und Erstellung des Gutachtens zum Erhalt der Wasserfläche des Stadtweihers wurde der Begleitkreis nicht mehr wie ursprünglich geplant vor den Sommerferien einberufen. Wann nun erste Ergebnisse des inzwischen vergebenen Gutachtens vorliegen und der Begleitkreis wieder tagt, ist zurzeit nicht klar.

Unabhängig davon hat die Verwaltung öffentlich verkündet, dass der Anfang des Jahres begonnene "Anstauversuch" bis zum November 2022 verlängert werden soll.

Wir (und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die uns angesprochen haben) bitten um Beantwortung folgender Fragen:

Was genau versteht die Verwaltung unter dem „Anstauversuch“? Was genau ist das Ziel des Versuches? Welche Untersuchungen, Messungen etc. wurden und werden von wem im Rahmen des Versuches durchgeführt, um das Ziel zu erreichen?

Welche Maßnahmen wurden zu Durchführung des Versuchs ergriffen und was geschieht bei der angekündigten Beendigung im November? Warum soll er im November beendet werden? Wird die Beendigung Einfluss auf den Wasserstand oder sonstige Parameter des Stadtweihers haben?

Wir bitten darum, die Fragen möglichst schon in der Vorlage zur Sitzung zu beantworten.

Etwaige Sachanträge machen wir von den Antworten auf die Fragen abhängig.



zurück

"Eigentlich sollten die GRÜNEN mal..." – Sagen Sie es uns!

Die Fraktion trifft sich üblicherweise montags um 20:00 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien) zur öffentlichen Fraktionssitzung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie teilnehmen möchten.

Hilfe für die Ukraine

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>