Beschaffung von mobilen Luftreinigern für die Erkrather Schulen

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt für die nächste Sitzung des Rats am 03. November 2020 im Wege der Dringlichkeit gemäß § 48 Abs.1 der Gemeindeordnung NRW die Aufnahme eines TOP

„Beschaffung von mobilen Luftreinigern für die Erkrather Schulen“

Wir beantragen, dass die Stadt Erkrath schnellstmöglich geeignete mobile Luftreinigungsgeräte für die Erkrather Schulen beschafft, um einen möglichst weitgehenden Schutz vor der Infektion mit dem Corona-Virus für Schüler*innen und Lehrer*innen zu gewährleisten. Die notwendigen Haushaltsmittel sind überplanmäßig zur Verfügung zu stellen, dass entsprechende Förderprogramm des Landes ist soweit wie möglich zu nutzen.

Begründung:

Seit dem Schulbeginn nach den Herbstferien sind Lehrer*innen verpflichtet, alle 20 Minuten für mindestens 5 Minuten über die gesamte Fensterfläche die Klassenräume durch das Öffnen der Fenster stoß zu lüften. Dadurch entsteht nicht nur eine teilweise unzumutbare Zugluft, sondern durch die starke Abkühlung der Klassenräume auch eine nicht tragbare Lernatmosphäre für die Lernenden und die Lehrkräfte. Im Laufe des Winters wird sich durch die sinkende Außentemperatur diese Entwicklung noch verstärken. Mobile Luftreiniger können helfen, das Stoßlüften weitgehend auf die Pausen zu reduzieren.

Die nach innen zu öffnenden Fenster führen in vielen Klassenräumen zudem dazu, dass die Anzahl der Schüler*innenarbeitsplätze in zahlreichen Klassenräumen um die Fensterplätze reduziert werden müssen. Dieses führt zu einer zusätzlichen Enge im Klassenraum, die der Einhaltung der Abstandsregelung zuwiderläuft.

Einige Klassenräume verfügen lediglich über Oberlichter und wären ohne Luftreinigungsgeräte nicht nutzbar. Auch nach der Pandemie können die vom Umweltbundesamt empfohlenen mobilen Luftreinigungsgeräte zum Schutz vor Grippeviren weiterhin genutzt werden.

Insgesamt kann durch die Anschaffung der mobilen Luftreinigungsgeräte der Schutz der Schüler*innen und Lehrer*innen vor dem Corona-Virus deutlich verbessert werden. Die beschriebenen Nachteile eines sehr häufigen Lüftens in der kalten Jahreszeit werden zudem vermieden.



zurück

"Eigentlich sollten die GRÜNEN mal..." – Sagen Sie es uns!

Die Fraktion trifft sich üblicherweise montags um 20:00 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien) zur öffentlichen Fraktionssitzung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie teilnehmen möchten.

Hilfe für die Ukraine

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>